Kostbares Wasser wird sparsam verwendet und mit großem Aufwand und unter strengen Kontrollen wiederaufbereitet.
Mikroskopische Ansicht: elektrolytisch abgeschiedenes Kupfer zur Wiederverwertung

Umweltschutz

Als Hersteller eines Produktes, das vorwiegend in chemischen Verfahren produziert wird, fühlen wir uns dem schonenden und verantwortungsvollen Umgang mit unserer Umwelt ganz besonders verpflichtet. Deshalb wurden und werden Investitionen stets unter dem Gesichtspunkt der umweltfreundlichsten Prozesstechnik und der Ressourceneinsparung realisiert. Wir stellten uns erfolgreich dem Umweltaudit nach DIN EN ISO 14000 ff.

Unsere Produktion ist vollständig frei von umweltschädlichen Lösungsmitteln. Eingesetzt werden nur Lötstopplacke und Fotoresiste, die wässrig alkalisch entwickelbar sind. Resisthaltige Spülwasser behandeln wir separat in einer modernen Abwasseranlage, die immerhin ein Zehntel unserer Produktionsfläche ausmacht.

Über die vorgeschriebenen Kontrollen hinaus unterzieht sich hmp einer strengen eigenen Aufsicht der Abwassergrenzwerte. Erfreuliches Resultat: Die im Abwasser vorkommenden Metalle liegen alle - teilweise erheblich - unter den zulässigen Werten.

Weiterführende Informationen: